Startseite | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap |
02.08.19

Führungswechsel bei den busch-Gesellschaften

Eine Ära geht zu Ende - Unternehmer-Ehepaar Busch geht in den Ruhestand.
Gabriele und Peter Busch wurden im Rahmen einer kleinen Feier verabschiedet.

Die Feier stand unter dem Motto "farewell 130/100".

Zusammen sind Gabriele und Peter Busch 130 Jahre jung und haben gemeinsam in ihren 100 Jahren Berufsleben die Firmen busch saatgetreide und busch agrarhandel zu bedeutenden und weit über ihre regionalen Grenzen hinaus bekannten Unternehmen gemacht.

Unternehmer-Ehepaar Gabriele und Peter Busch verabschieden sich

Zusammen mit dem engagierten Team in Lindflur und Eckartshausen sind die Firmen busch saatgetreide und busch agrarhandel nicht nur erfolgreiche Unternehmen, sondern auch für ihre Kunden und Lieferanten ein verlässlicher Partner in einem stark wandelndem Agrarmarkt.

Als Nachfolger in der Geschäftsführung wird Reiner Schnell - auch Regionalleiter der BSL-Süd - die Geschicke der busch-Gesellschaften leiten.

Reiner Schnell, ein langjähriger Weggefährte von Peter Busch, verfügt über einen reichen Erfahrungsschatz im Agrarhandel und dort insbesondere auch im Saatgutmarkt.

Obligatorische Schlüsselübergabe

Unterstützt wird Reiner Schnell durch den Prokuristen Manfred Wellhöfer, verantwortlich für die gesamte Saatgutproduktion sowie durch die Prokuristen Armin Kolb, Niederlassungsleiter busch agrarhandel Lindflur und Alexander Reiser, Niederlassungsleiter busch agrarhandel Eckartshausen.

Das Führungsteam sowie die gesamte Mannschaft freuen sich auf die kommenden Herausforderungen.